BÖRSE!!! Hör’ mir bloß auf mit Börse!! Ich hab’ schon Erfahrungen mit der Börse gemacht, da lagst Du noch in den Windeln!

Mal davon abgesehen, dass der Herausgeber dieser Sätze ein Jahr älter ist als ich 🙂 ( von wegen noch in den Windeln ) war diese Reaktion auf das Thema Börsenhandel schon ziemlich faszinierend. Grund für die kleine Verbal Attacke war, wie sollte es anders sein, die Tatsache dass er bereits Geld verloren hatte.

“Da will ich nie wieder was mit zu tun haben!” Ja, absolut verständlich. Und garantiert ist er nicht allein auf der Welt mit  dieser Meinung. Wenn man ein bisschen stöbert – oder googelt ( schreibt man das so? ) – findet man jede Menge negative Erfahrungen zum Thema Börse. Wenn ich mir meine letzten Wutanfälle vor Augen rufe, habe ich absolutes Verständnis dafür, dass jemand sagt, er möchte nichts mehr mit diesem Thema zu tun haben.

Ich glaube, es gibt drei verschiedene Denkweisen zum Thema Börse:

  • die oben beschriebene erste “Lass mich bloß in Ruhe damit!”
  • die zweite ist die neutrale “Keine Ahnung, kenne ich mich nicht mit aus” Reaktion
  • und die dritte “Cool, Du tradest auch?” Kategorie

Zu Letzterer zähle ich eindeutig dazu, ich kann mir ein Leben ohne die Charts nicht mehr vorstellen. Dafür ist das Thema zu vielseitig und jeder neue Tag zu spannend. Es bietet jede Menge Potenzial für Menschen, die es einfach lieben, sich in so eine komplexe Umgebung hineinzufuchsen. Mit jeder gefundenen Antwort tun sich neue Fragen auf.

Aus diesem Grund fragte ich mal weiter, und es kam heraus, dass er sich von einem Berater hatte überreden lassen, Geld zu investieren, ohne dass er Ahnung hatte, worum es geht. Wahrscheinlich der typische “Todsichere Sache Tipp”. Davon halte ich auch nichts, keine Frage. Wenn man an der Börse Geld verdienen möchte, sollte man sich schon selbst auskennen, und vor allem: Seine Einsätze selbst tätigen. Das war aber dann doch zu viel Aufwand:)

Hauptberuflich an der Börse tätig sein setzt eine Ausbildungszeit voraus

Wenn ich hauptberuflicher Trader werden möchte, brauche ich entsprechende Kenntnisse und Erfahrungen. Mal eben in den Markt springen, ein bisschen zocken, das hat alles nichts mit ordentlichem Trading zu tun. Da kann man sein Geld lieber für einen sinnvollen Zweck spenden. Solltest Du Dich hier auf der Seite gerade informieren, weil Du mit dem Gedanken spielst, auch mit dem Traden zu beginnen, bitte beachte, dass es eine Menge zu lernen gibt, und die Arbeit im Demo Konto unumgänglich sein wird, bevor Du in einem Echtgeld Konto unterwegs bist. Allein schon, um schlechten Erfahrungen wie die oben genannten nicht machen zu müssen.

Börse macht richtig Spass, wenn Du es erstmal kannst

Gott sei Dank gibt es nicht nur negative Erfahrungsberichte, viele Menschen handeln erfolgreich, und leben sogar davon. Wenn das Dein Ziel ist, würde ich mich freuen, Dich auf diesem Weg begleiten zu dürfen. 

Durchstarten mit den drei wichtigsten Themen:

  • eine solide Strategie
  • ein freier Kopf
  • ein guter Broker

Bist du auch gerade auf dem Weg, ein Daytrader zu werden?

Ich möchte in meinen Blog ein bisschen Leben bringen! Nachdem ich jetzt eine ganze Weile aufgrund einiger privater Belastungen leider keinen Kopf und keine Zeit für diese Seite hatte, würde ich den eigentlichen Sinn doch gern noch erfüllen: Dieser Blog sollte für jeden angehenden Trader interessante Themen beinhalten, um ihm oder ihr ein Stück weiterzuhelfen – oder ein bißchen dem Motto gerecht zu werden:

“Geteiltes Leid ist halbes Leid:)”

Spass muss sein:) Also, wer Lust hat, kann hier gern seine Erfahrungen teilen. Schickt mir dazu bitte einfach Eure Geschichten, ich stelle sie dann hier ein:)

Fallstudie: die ersten zwei Jahre Daytrading - traden lernen nach eigenem Plan ohne teures Ausbildungspaket

Themen, mit denen man sich zu Beginn beschäftigen sollte

meine Fehler auf Screenshots, aus denen Du lernen kannst

Spare Zeit durch Vergleichsmöglichkeiten im ersten Buch

Meine Strategie auf Screenshots zum Nachtraden in Band 2

Bestell jetzt beide Bücher für zusammen nur 13,98€ 

Kategorien: Trading Daytrading traden lernen