Ebook “Mein 1. Jahr als Trader”

 

 

 

 

 

 

sichere Dir das Buch GRATIS

beim Kauf des Strategiepakets LEARN TO TRADE – FIRST BASE

“Mein 1. Jahr als Trader” soll eine Vergleichsmöglichkeit für andere angehende Trader sein. Es beinhaltet alle Erfahrungen, die ich ganz zu Anfang gesammelt habe. Das Buch ist eine Zusammenfassung aus den Themen, mit denen ich mich zuerst beschäftigt habe inklusive deren Reihenfolge. Es gibt Dir einen Einblick in meine Vorgehensweise, aus den zusammengesammelten Informationen, die es kostenlos im Netz zu finden gibt, einen Plan zu erstellen. Wie ich Lernbereiche eingeteilt habe und warum gefundene Antworten wieder neue Fragen aufwarfen. Eine Liste an Stichwörtern, die ich mir nach und nach notiert und dann abgearbeitet habe, soll Dir vielleicht ein paar neue Denkansätze vermitteln. Ideen für neue Strategien, Backtests und alles, was Dich weiterbringt:)  Zudem findest Du ein paar Beispiele bezüglich der aufkommenden Emotionen, mit denen man es als Trader in Spe zu tun bekommt.

Auch diese Problematik findest Du im Buch,

denn ich hatte ebenfalls mit ihr zu kämpfen!

Alles, aber auch wirklich alles an Grundwissen wird zunichte gemacht, wenn Wut, Gier, Angst oder Hoffnung das Ruder übernehmen! Man ist anfangs wirklich in der Lage, alle Vernunft und alle Regeln aus Panik oder Gier heraus über Bord zu werfen.  Ja auch mir ging es nicht anders! Ich hätte manchmal vor Wut in den Tisch beißen können. Sätze wie:

” Das ist doch alles Betrug!” oder

“Jaaaa, klar! Der DAX dreht, nur weil klein Sandra aus Celle eine Position eröffnet hat!!! Sicher doch!!!”

waren in der Tat nicht selten:) Meine Kinder wußten immer schon, ob der DAX gedreht hat, ohne je Wirtschaftsnachrichten geschaut zu haben, nur weil Mutti am Fluchen war wie ein Rohrspatz:) Im Nachhinein muss ich selbst lachen, wenn ich mir die Situation von damals vor Augen rufe, aber ja, das waren die simplen ersten Schritte, die nicht nur ich mühsam gehen musste.

In genau so einer Situation ein Buch zu schreiben, um alles authentisch darstellen zu können, hatte gleich zwei Vorteile: Ich konnte beim Schreiben die einzelnen Trades noch einmal Revue passieren lassen, und einen kleinen Helfer für andere angehende Trader schaffen. Vielleicht findest Du Dich ja auch wieder in dem ein oder anderen Screenshot meiner katstrophalen Trades!

Die erste Bewertung, die ich zu meinem Büchlein bekommen habe, hat mich so gefreut, weil genau die Botschaft ankam, die ich schicken wollte! Nicht nur Dir geht es so! Andere haben die gleichen Wutanfälle gehabt, oder stundenlang die sich im Minus befindlichen Trades ausgesessen. Und viele andere haben ebenfalls mit einem eigentlich wundervollen Chart Geld verloren mit fünf falschen Einstiegen an Stelle von einem vernünftigen gewinnbringenden Trade.

Aller Anfang ist schwer – das hat meine Omi schon immer gesagt. Um Dir den Einstieg ins Trading etwas übersichtlicher zu gestalten, habe ich diesen kleinen Helfer geschrieben, der bestimmt noch einige Nachfolger bekommen wird. Vielleicht zu einzelnen Lernbereichen, die man mal so richtig auseinander pflückt.

Einfach mal ausprobieren – im Demo Konto

Wenn Du Dich für’s Traden interessierst, und das Ganze einmal ausprobieren möchtest, ist ein kostenloses Demo Konto der richtige Weg. Hier kannst Du Dir einen Überblick verschaffen, wie man überhaupt ein Währungspaar, den DAX, Gold oder vieles mehr handelt. Für Einsteiger das beste Werkzeug überhaupt, und in der heutigen Zeit meiner Meinung nach eine echte Perspektive für finanzielle Freiheit. Natürlich gilt es, das Traden ordentlich zu lernen, und JA, man muss Arbeit investieren und sich überall erstmal hineinfuchsen. Keine Frage. Was aber schlussendlich als erfolgreicher Trader dann für ein Leben möglich ist, ist für mich Ansporn genug. Ich persönlich habe mich in viele Richtungen erkundigt, gerade weil es gesundheitlich nicht gerade optimal aussieht was gesundes alt werden angeht ( MS seit 2002 ), und da ist das Trading und die Ausbildungszeit, die man durch ein paar Stunden mehr am Tag oder das ein oder andere Wochenende zusätzlicher Arbeit doch arg verkürzen kann, ein echter Lichtblick. Besonders wenn man sich und seine Fortschritte mal aufmerksam verfolgt. Meine Trades sehen mittlerweile ganz anders aus als zu Begin meines Weges, und es macht immer mehr Spaß. Für mich ist Trading etwas, was ich nicht mehr missen möchte.

Und wenn Du Dich reingeschnuppert hast, und selbst wirklich Lust hast, das Traden zu erlernen, habe ich hier noch eine kleine Aufmerksamkeit für Dich vorbereitet:

Email Support von mir für Dich

Solltest Du Dich für ein Live Konto entscheiden, und dieses über meine Seite ( GKFX Banner, eToro Banner, WH Selfinvest Banner ) eröffnen, gibt es von mir das Ebook “Mein 1. Jahr als Trader” gratis dazu, sowie Email Support für Dich von mir, wenn Fragen zu einzelnen Lernbereichen, Forexhandel oder Devisenhandel auftreten. Um Beides zu erhalten braucht Du mir nur über info ( at ) sunnys-trading-blog.de eine Bestätigung  über die Eröffnung zukommen lassen.

 

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen – Schmunzelgarantie gibt es auf jeden Fall:)

Hier noch der Link zum Buch bei Amazon

Schreibe einen Kommentar