Trading Bücher

Buchempfehlungen sind immer etwas anderes, als wenn man wild das Suchen auf Amazon etc. startet. Hier möchte ich gern einige interessante Bücher zum Thema Trading, aber auch zur Psychologie beim Trading aufzeigen, denn mit dieser steht und fällt jeder Trade. Was diesen Bereich angeht, hilft jedes bisschen Wissen weiter. Daher der Vollständigkeit halber für diese Seite hier einige Bücher, die es auf Amazon gibt, und die genau das Thema abwickeln, was angehende Trader interessiert.

Die fortschrittlichsten Analysemethoden zur Technischen Analyse
in einem Buch:

– Modernste Chartformationen
– Trends und Tipps, die Sie beim Anlegen brauchen
– Japanische Candlestick-Charts
und Point-&-Figure-Charts
– Die Intermarket-Analyse im Visier
– Die besten Indikatoren
– Risikomanagement
– Börsenpsychologie

John J. Murphy bringt Ordnung ins weite Feld der Technischen Analyse. Er kann mit
einer nie da gewesenen Fülle an Informationen aufwarten und bietet Ihnen handfestes
Wissen, wie Sie mit der Technischen Analyse Ihr Geld noch besser anlegen können.

Neueste Charttechniken werden dabei direkt auf eine Vielzahl von Finanzinstrumenten
angewendet. In diesem umfangreichen und ambitionierten Werk sind sogar die schnelllebigen Online-Trading-Märkte berücksichtigt. Murphy bezieht die Bereiche Risikomanagement und Börsenpsychologie in seinen Ansatz mit ein. Das ideale Fachbuch für jeden Privatanleger!

Schritt für Schritt zum Trading – Profi!

Alles Wissenswerte rund um Aktien und andere Formen der Geldanlage findet sich im ersten Abschnitt beziehungsweise ersten Teil dieses Buches, welches für Neulinge, die noch keine Erfahrungen auf dem Gebiet des Wertpapierhandels an der Börse gesammelt haben.

Wichtige Begrifflichkeiten werden ausführlich und sorgfältig erläutert. Das erste Kapitel des Aktien-Teils, welches die Grundlagen des Aktienhandels ausführlich und an Beispielen erklärt, wird auf die Börse als Marktplatz für den Handel von Wertpapieren eingegangen. Der Leser erfährt nicht nur, was ein Aktienindex ist und wie sich dieser zusammensetzt, sondern lernt auch wichtige Kennzahlen zur Bewertung von Aktienkursen, wie beispielsweise dem Kurs-Gewinn-Verhältnis kennen. Des Weiteren wird die Einrichtung eines Depots, über das Anleger den Handel abwickeln, Schritt für Schritt erklärt. Es folgt der Blick auf bereits bewährte Anlagestrategien von bekannten Investoren wie Warren Buffett, sodass der Leser den Stellenwert einer guten Strategie erkennt und diese selber anwenden kann, um an der Börse erfolgreich zu sein. Insgesamt werden acht Strategien behandelt, auch die der ehemaligen deutschen Investorin Susan Levermann. Dank der realitätsnahen Beispiele, die dem Leser zur Verfügung gestellt werden, wird schnell klar, dass es sich bei den Strategien nicht um Zauberei handelt. Im ersten Teil wird außerdem auf weitere Formen der Geldanlage eingegangen: Anleihen, Zertifikate und Exchange Traded Funds werden genauer betrachtet.

Der zweite Teil des Buches beschäftigt sich ausschließlich mit dem Thema Daytrading, wobei der Fokus klar auf den Forex Markt, dem liquidesten Markt der Welt, auf dem Währungspaare gehandelt werden, gelegt wird. Auch hier wird der Leser an die Hand genommen und erfährt zunächst, was Daytrading überhaupt ist. Des Weiteren wird erläutert, welche Schritte angehende Trader beachten sollten, um die Erfolgsaussichten zu steigern. Nach der Einführung in den Forex Handel, wird dem Leser aufgezeigt, wie der Chart analysiert und die Trendfolge Strategie ausgeführt wird. Um erfolgreich zu traden, ist ein fundiertes Wissen über die dutzenden Handelssignale äußerst wichtig für jeden Trader, um angemessen und im richtigen Moment auf Kursschwankungen reagieren zu können. Im letzten Kapitel des zweiten Teils wird ein abschließendes Fazit zum Thema Daytrading formuliert.

Der Börsenexperte Kostolany hat es einst richtig erkannt:
Nicht reich muss man sein, sondern unabhängig. 
In diesem Buch lernen Sie die grundlegenden Strategien und Mechanismen der Börse kennen, um langfristig finanzielle Freiheit und Unabhängigkeit durch erfolgreiches Daytrading zu erlangen. 
Dieses Buch ist für alle geschrieben die noch neu an der Börse sind oder bisher keinen Erfolg hatten. Ein Vorwissen ist nicht notwendig. Es ist kein Marketing-Buch, von daher folgen hier auch keine großen Versprechungen vom schnellen Reichtum oder dass es einfach sein wird. Schneller Reichtum ist an der Börse möglich, aber gleicht eher einem Glücksspiel und meist ist die Jagd nach dem schnellen Geld der sicherste Weg in die Pleite. 
Thema dieses Buches sind jedoch Grundlagen und solide Handelsstrategien, mit denen Sie konstante Gewinne erzielen und ein regelmäßiges Einkommen aufbauen können. 
Daytrading ist zunächst eine Chance. Eine Chance auf ein freies selbstbestimmtes Leben und finanzielle Unabhängigkeit. Sie lernen die wichtigsten Grundlagen der Börse: 

  • Handelszeiten
  • Börsenplätze
  • Finanzprodukte: Aktien, CFD, Forex, Binäre Optionen, Pennystocks
  • das richtige Startkapital
  • erfolgreiche Handelsstrategien
  • wie Sie einen erfolgreichen Tradingplan erstellen
  • die Psychologie des Tradings
  • und vieles mehr

Neben dem fachlichen Teil ist die zweite große Herausforderung die psychologische Seite des Daytradings. Wie gehen Sie am besten mit Verlusten um, wann sollten Sie aufhören und wie setzen Sie Ihr Daytrading als erfolgreiches Geschäftsmodell um. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in das Thema und einen praktischen Ratgeber, den Sie sofort in die Tat umsetzen können.

Zusätzlich erhalten Sie Zugriff auf die Zusatzinhalte der Webseite wo Sie Videos und weiteres Material finden, das Ihnen beim erfolgreichen Börsenstart hilft

Der größte Feind des Traders ist die Angst. Wer Angst hat, verliert. Und beim Traden heißt das bares Geld. Finanzpsychologe, Mentaltrainer und Trader Norman Welz erklärt, was Angst im Tradingalltag anrichtet. Vor allem aber demonstriert er, wie sie sich beherrschen lässt. Er begleitet den Leser in seiner Entwicklung als Trader und zeigt viele praktische Wege auf, wie man Angst und Stress in den Griff bekommt, ausgeglichen wird und lernt, sich zu konzentrieren. So ist Börsenerfolg in Zukunft kein Zufallsprodukt einer positiven oder negativen Grundstimmung oder der persönlichen Disposition, sondern eine Folge kontrollierten Tradens.

Das Standardwerk enthält einen umfangreichen Überblick über die Psychologie des Tradens. Die klassische Evolutionsbiologie findet ebenso Anwendung wie Behavioral Finance, Persönlichkeitsforschung und die neuesten Erkenntnisse der Neurowissenschaften und der Angstforschung.

Lernen Sie, wie Sie Angst als Stör- und Verlustfaktor beim Traden erkennen und beherrschen.