Wer schreibt hier?
Sunny

Sunny

Traderin und Autorin

"Mein 1. Jahr als Trader" ist entstanden durch die Emotions Achterbahn, die jeden Anfänger zu Beginn seiner Trading Karriere erwartet.

Meinungen zum Ebook Mein 1. Jahr als Trader

devisen-handeln.org

Das Besondere an diesem Buch: Hier spiegelt sich anders als in vielen anderen theoretischen Abhandlungen über Aktienauswahl, Chartformationen oder Marketrelationen 100% echte Praxiserfahrung wieder, die den Leser bisweilen schmunzeln, mitfiebern oder an die eigenen Anfänge im Trading zurückdenken lässt. Der Faktor Tradingpsychologie spielt hier zu Recht eine sehr große Rolle, dabei spart die Autorin auch nicht mit Trading-Tipps für Anfänger, die früher oder später mit den gleichen nervenzerfetzenden Emotionen konfrontiert werden, wenn sie sich in das Abenteuer "Traden lernen" stürzen. Eine Auswahl an profitablen Chartformationen fehlt in diesem neuen Buch für Trading-Anfänger ebenso wenig wie Screenshots von missglückten Trades, welche die tatsächlichen Hürden im Trading widerspiegeln. In diesem Buch ist kein Platz für falsche Trader-Romantik, wie sie oftmals von vielen anderen Autoren vorgegaukelt wird. Stattdessen wird eines klar: Trading ist ein knallhartes Geschäft und der Markt macht keine Gefangenen. Jeder Trading-Anfänger sollte sich dieses Büchlein gönnen, um einige auf ihn zukommende Eisberge mitunter besser umschiffen zu können und darauf vorbereitet zu sein, was ihn im Handel erwarten wird.

ein Leser

Sandra Kalde beschreibt in diesem Buch ihren persönlichen Einstieg in die Welt des Tradings. Es geht um riesige Informationsfluten, tausende verschiedene Tradingstile, sowie Indikatoren, die einem in erster Linie helfen sollen, das Leben zu erleichtern, jedoch eher eine verwirrende und einschüchternde Wirkung auf den Anfänger haben. Es geht darum, in den Weiten des Internets den Überblick zu behalten und sich nicht verunsichern zu lassen. Ich habe mich in sehr vielen Situationen und Schilderungen der Autorin wiedererkannt. Es tut gut, zu wissen, dass man nicht der einzige ist, der in einem eigentlich sehr schönen Chartmuster drei oder vier mal Minustrades verbucht. Ich wünsche der Autorin alles Gute und Viel Erfolg auf ihrem weiteren Weg als Trader!

Susanne B.

Ich habe das Buch verschlungen, denn ich habe genau die gleichen Erfahrungen als Einsteiger gemacht. Das Netz ist voll von Informationen, und man versucht alles im Demo Konto umzusetzen, was man Neues gefunden hat. Doch nichts funktioniert so richtig. Das Strategie Paket LEARN TO TRADE - FIRST BASE gibt mir jetzt einfache Vorgaben, mit denen ich arbeiten kann. Es ist ganz simpel und auführlich beschrieben, worauf ich achten muss. Dadurch lerne ich langsam aber sicher, meinen eigenen Trading Stil auszuarbeiten.